Articles Comments

Doppelpod – Deutschland und China » Deutschland

Radio: “Nennen wir sie China-Versteher”

<Sven Hänke> Im Deutschlandfunk hat Sabine Pamperrien gestern einen kontroversen Radiobeitrag mit dem Titel “Die China-Versteher und ihre demokratischen Feinde” veröffentlicht, in dem sie argumentiert, dass es in Deutschland eine Strömung im links-intellektuellen Millieu gibt, die Verständnis für die chinesische Diktatur hat und das chinesische System argumentativ verteidigt. Sie macht fünf verschiedene Strategien der “China-Versteher” aus: Erstens: Der konspirative Generalverdacht des China-Bashings. Zweitens: Das Gebot der Nichteinmischung oder: Die Duldbarkeit von Diktaturen Drittens: Der Kotau vor dem Riesenreich und das Klischee von der Verlogenheit des Westens Viertens: Die halbierte Freiheit oder: Die soziale Hierarchisierung der Menschenrechte Fünftens: Der Konfuzianismus als Alternative zum westlichen Menschenrechtskonzept Hier der vollständige Beitrag* zum Nachhören: Ich würde sehr gern wissen, was andere Leute darüber denken und hoffe auf interessante Kommentare. // Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit uns über den Artikel! Einfach einen … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Deutschland und China, Gesellschaft, Interkulturelle Debatte

Einige Links und Gedanken zu Eventualitäten

<Sven Hänke> Nehmen wir mal an, die Krise der südeuropäischen Staaten beruht nicht, wie oft behauptet, auf der fehlenden Reformbereitschaft der Eliten und dem zunächst ausgebliebenen Lohnverzicht der Arbeitnehmer, sondern maßgeblich auf der Tatsache, dass die Struktur der EU dazu geführt hat, dass sich der Süden Europas auf industrielle Bereiche (z.B. Textilindustrie) spezialisiert hatte, in denen man dem Wettbewerb mit China nicht gewachsen war. Link Nehmen wir nun an, dass der deutschen Maschinen- und Fahrzeugbauindustrie, die bisher von der Nachfrage aus China profitiert hat, der Wettbewerb noch bevorsteht, weil es naturgemäß eine Weile dauert, bis in diesen Bereichen der technologische Vorsprung schmilzt. Nehmen wir an, die Gefahr besteht, dass dieser Effekt den Verlust Tausender Arbeitsplätze und den Einbruch des deutschen Bruttosozialprodukts um 1,5 Prozent nach sich zieht. Link (s.o.) Nehmen wir weiter an, … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Gesellschaft, Wirtschaft, Wirtschaft

#6 Chinabildblog: Medien machen Angst

#6 Chinabildblog: Medien machen Angst

<Sven Hänke> Die aktuelle Ausgabe des Focus mit der Titelgeschichte “China macht Angst” gibt erneut Anlass, darüber nachzudenken, wie man sich laut deutschem Magazin-Journalismus China und die Chinesen vorzustellen hat. Irgendwann könnten Focus und SPIEGEL sich ja wenigstens mal etwas Neues einfallen lassen, als ein ganzes Volk mit dem Bild des gefräßigen, fiesen Drachenmonsters zu dämonisieren. Und da wundert man sich dann hinterher, dass deutschen Journalisten in China mit immer mehr Misstrauen und Hass begegnet … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Deutschland und China, Gesellschaft, Gesellschaft, Interkulturelle Debatte, Sprache

Der Aufgang des Morgenlandes – Save the Date

<Sven Hänke > Nun ist ja mal wieder Einiges los in der Volksrepublik. Die Familie des lieben Opa Wen, der sich doch immer so für die armen Leute einsetzt, soll es im Windschatten des Vorzeigekommunisten auf schlappe 2,7 Mrd. US-Dollar gebracht haben. Wer hätte das gedacht?! Ich zum Beispiel. Was mich in den letzten Jahren viel mehr verwundert hat, ist die Tatsache, dass die westlichen China-Berichterstatter sich ihre Zeit mit hanebüchenen Storys über die seltsamsten Randfichten der Weltgeschichte vertreiben, aber die wirklich brisanten Themen links liegen lassen wie chinesische Kellner ihre Gäste. Die New York Times hat sich nun endlich besonnen und einen Artikel über die finanziellen Verhältnisse der Familie des Staatsoberhauptes gebracht. Hier der Link zu dem Artikel, den SpOn ausführlich zitiert. Gott beschütze die Informanten! Weil in China aber alles so schön aufwärts geht, wird auch … Read entire article »

Filed under: Deutschland, Deutschland und China, Gesellschaft, Gesellschaft

Ein langer Kommentar zu „Hitlers chinesische Familie“

<ein Gastbeitrag von 乡下人进城 (anonym)> Anmerkung: Der folgende Text ist eine Reaktion auf den am 27. Juni 2012 auf doppelpod.com veröffentlichten Artikel „Die Geschichte von Hitlers chinesischer Familie“. Er ist anonym auf dem Sina-Blog von 乡下人进城 (ein Landbewohner zieht in die Stadt) erschienen und der Betreiber des Blogs hat zugestimmt, dass der Text hier veröffentlicht werden kann. Die komische Hitler-Verehrung bei manchen Chinesen hängt sicher mit fehlenden historischen Kenntnissen zusammen. Persönlich Erfahrenes spielt dabei aber ebenfalls eine wichtige Rolle. Auch wenn viele meiner Landsleute Deutschland sympathisch finden, ist Deutschland von China doch weit entfernt und man hat deshalb kaum persönlichen Zugang. Was man an Deutschland erleben konnte, war lange Zeit nur das legendäre „Made in Germany“ bzw. irgendeine alte Legende darüber. Ich kann mich z.B. bis heute an einen Spruch meines Großvaters erinnern: … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Gesellschaft, Gesellschaft

Video-Dialog: “Der Westen muss lernen,das heutige China zu verstehen”

Video-Dialog: “Der Westen muss lernen,das heutige China zu verstehen”

<Sven Hänke> Hier das Video zu der Auftaktveranstaltung der Dialogreihe “Magnet China” anlässlich des chinesischen Kulturjahres 2012. Unterstützt wird die Dialogreihe von der Bertelsmann Stiftung, der Körber Stiftung und der Robert Bosch Stiftung. In dem von Frank Sieren moderierten Gespräch unterhalten sich Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Schmidt und Prof. Dr. Gu Xuewu über Demokratie, Menschenrechte, Wirtschaft und andere Fragen (Ausschnitte). Sehr sehenswert! Das ganze Gespräch als Podcast findet sich hier.     Was ist Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit uns über … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Deutschland und China, Gesellschaft, Kultur

Frau Merkel und ich

Frau Merkel und ich

<Sven Hänke> Als ich heute Nachmittag im Internet die Fotos von Frau Merkel gesehen habe, auf denen sie begleitet vom deutschen Botschafter und einem Tross von Journalisten und Bodyguards durch die Nanluoguxiang ging, da dachte ich „Wow. Die Bundeskanzlerin. In der Nanluoguxiang“. Schließlich wohne ich in einer Seitenstraße dieser belebten Hutong-Gasse und fahre fast jeden Tag dort mit dem Fahrrad vorbei. Dass Bild.de in einer Bildunterschrift die Nanluoguxiang, die eindeutig eine Gasse ist, als “Stadtviertel” bezeichnet, … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Deutschland und China, Gesellschaft

Das Lächeln der jungen Frau Liu und die Selbstkultur

Das Lächeln der jungen Frau Liu und die Selbstkultur

<von Sven Hänke> Es ist nicht lange her, da schwappte eine Welle der Aufregung durch den chinesischen Makrokosmos der Mikroblogs. In einer Fernsehsendung hatten sich zwei ungleiche Kontrahenten über mehrere Runden ganz unverhofft ein verbales Duell geliefert, das streckenweise an Spannung mit einem guten Boxkampf mithalten konnte. An den Computern in ganz China saßen die Punktrichter, die mit ihren 140-Zeichen-Analyen darüber entschieden, wer als Sieger aus dem Schlagabtausch hervorgegangen ist. Das Votum der Mikroblogs war eindeutig: … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Deutschland und China, Gesellschaft, Gesellschaft, Interkulturelle Debatte

AIKK – Die Arbeit der Anderen (PK)

AIKK – Die Arbeit der Anderen (PK)

<Sven Hänke> In der heutigen Folge von AIKK (Angewandte Interkulturelle Kommunikation) sehen wir uns doch mal zwei Videos an, die auf chinesischen Videoportalen jeweils mehrere Millionen Mal abgerufen wurden. Das erste Video habe ich gefunden, als ich die Videoportale nach dem Stichwort “Deutschland” durchstöbert habe. Dabei findet man zunächst massenhaft Fußballvideos, was nicht verwunderlich ist, weil die chinesische Nation eigentlich fast einstimmig entschieden hat, dass den Deutschen im Fußball niemand das Wasser reichen kann. Dann begegnet einem … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Gesellschaft, Gesellschaft

Randnotizen: Der gelbe Spion, der mich liebte und die wirklich nackte Hochzeit

Randnotizen: Der gelbe Spion, der mich liebte und die wirklich nackte Hochzeit

Vor kurzem ging eine erfreuliche Meldung durch die deutsche Presse. Laut Medienberichten ist die Hochzeit mit einer Chinesin in Deutschland kein plausibler Kündigungsgrund mehr. Ja, Sie lesen richtig: Nicht mehr. In erster Instanz hatte das Arbeitsgericht Elmshorn die Klage des entlassenen Ingenieurs zurückgewiesen. OK. Industriespionage ist ein ernstes Thema. Aber dass man in Deutschland juristisch in die zweite Instanz gehen muss, um sich dagegen zu wehren, wenn man seinen Job verliert, weil der Ehepartner aufgrund seiner chinesischen … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Randnotizen

Das wahrscheinliche größte Oktoberfest der Welt – in Beijing?

Das wahrscheinliche größte Oktoberfest der Welt – in Beijing?

<von Sven Hänke> Ich gebe es offen zu. Ich bin kein Bayern-Fan. Ich bin Norddeutscher und wenn ich im Ausland auf bayuwarisches Kulturgut treffe, dann frage ich mich oft, warum es unter allen Volksstämmen in Deutschland denn unbedingt die Bayern und ihre seltsamen Sitten und Gebräuche geworden sind, die rund um den Globus als typisch deutsch gelten. Wie haben es die Bayern nur geschafft, der ganzen Welt beizubringen, dass man in Deutschland Dirndl und Lederhosen trägt … Read entire article »

Filed under: China, Deutschland, Deutschland und China, Essen, Freizeit, Kultur

Was ist Aufklärung?

Was ist Aufklärung?

<von Immanuel Kant, 1783> in einer modernisierten, vereinfachten Fassung von Sven Hänke, Originaltext hier Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit bedeutet, dass jemand nicht fähig ist, seinen eigenen Verstand ohne die Leitung eines anderen zu benutzen. Selbstverschuldet bedeutet, dass diese fehlende Fähigkeit nicht durch einen Mangel an Verstand begründet ist. Stattdessen fehlt es an Mut und Kraft, den eigenen Verstand ohne die Leitung eines anderen zu benutzen. Sapere aude! Riskiere es, dich über … Read entire article »

Filed under: Deutschland, Gesellschaft, Interkulturelle Debatte, Kultur, News

Warum ist “Wutbürger” das Wort des Jahres 2010?

Warum ist “Wutbürger” das Wort des Jahres 2010?

<von Sven Hänke> Wenn man 2009 einen Deutschen gefragt hätte, was ein Wutbürger ist, dann wäre die Antwort höchstens ein Schulterzucken gewesen. Er hätte es nicht gewusst. „Wutbürger?“, hätte er gefragt. „Kenne ich nicht.“ Im Laufe des Jahres 2010 hat sich das geändert. Dieses Wort wurde von der „Gesellschaft für deutsche Sprache“ (GfdS)  zum „Wort des Jahres 2010“ gewählt. Wenn man 2009 einen Deutschen gefragt hätte, was ein Wutbürger ist, dann wäre die Antwort höchstens ein … Read entire article »

Filed under: Deutschland, Gesellschaft, News

Welche Uni ist die beste in Deutschland?

Welche Uni ist die beste in Deutschland?

<von Jan Sprenger> Eine beliebte Frage chinesischer Studenten ist: „Welche Universität in Deutschland ist die beste?“. Diese Frage lässt sich allerdings nicht leicht beantworten. Denn das deutsche und das chinesische Hochschulsystem unterscheiden sich in einigen Punkten. Deshalb wäre die bessere Frage: „An welcher Universität ist mein Fach am besten?” <von Jan Sprenger> Eine beliebte Frage chinesischer Studenten ist: „Welche Universität in Deutschland ist die beste?“. Diese Frage lässt sich allerdings nicht leicht beantworten. Denn das deutsche und … Read entire article »

Filed under: Deutschland, News, Studium

Legen Hasen in Deutschland Eier?

Legen Hasen in Deutschland Eier?

<von Jan Sprenger> <文:Jan Sprenger 译文:吴非> Im April liegen bunte Eier in deutschen Gärten. Die hat ein Hase da hingelegt. Zumindest glauben deutsche Kinder das. Und aus irgendeinem Grund tun die Hasen das wohl deshalb, weil vor ungefähr 2000 Jahren in Jerusalem ein Mann gestorben und dann wieder auferstanden ist. Dann ist der Mann zum Himmel geflogen. Was diese Geschichte allerdings mit den Hasen und den Eiern zu tun hat, wissen die meisten Deutschen nicht so genau. 每年的四月,德国人的院子里家家都会藏有彩蛋,是兔子下的——至少孩子们这样相信。兔子之所以这样做,是因为大约2000年前有一个人在耶路撒冷死去又复 活,而后升上了天堂。但这究竟与兔子和蛋有什么关系?大多数德国人自己也不甚清楚。孩子们通常要把这些蛋找出来。他们自己有时怎么也找不到,却在一个月后 … Read entire article »

Filed under: Deutschland, Kultur

Silvester in Deutschland – Jedes Jahr das Gleiche?

Silvester in Deutschland – Jedes Jahr das Gleiche?

<von Sven Hänke> <文:Sven Hänke 译文:吴非> Das Silvesterfest ist in Deutschland im Gegensatz zum deutschen Weihnachtsfest und zum chinesischen Frühlingsfest kein Familienfest, sondern eine Feier, die man meist mit Freunden und Bekannten verbringt. Daher beginnen viele Deutsche schon einige Zeit vorher mit den Planungen, wie und mit wem sie diesen Abend verbringen wollen. Die Frage nach dem Silvesterfest wird spätestens in der Woche zwischen Weihnachten und Silvester – „zwischen den Jahren“  beantwortet. Professionelle Partyveranstalter bewerben dann Veranstaltungen der … Read entire article »

Filed under: Deutschland, Kultur